Abstract Fonts - Fundus für freie Schriftsätze

Wer auf der Suche nach Schriftsätzen ist, wird bei Abstract Fonts vermutlich fündig werden. Von ausgefallenen Interpretationen der gewohnten Arial oder Times, über Schriften aus Werbung und Design bis hin zu "Handschriften" werden hier Truetypefonts angeboten. Einziger Nachteil zu gekauften Schriften ist, daß Schriften teilweise frei auf Abstract Fonts angeboten werden, aber erst käuflich alle Zeichen verfügbar sind. So schlimm wie sich dies anhört ist es aber nicht, erstens sind meist nur ein oder mehrere Sonderzeichen davon betroffen und zweitens unter den inzwischen über 11000 - elftausend - Schriften aus über 50 Kategorien finden sich nicht selten ein oder mehrere Schriftsätze als adäquater Ersatz.

Einige Beispiele: